Lebenszeichen: "Gottes Zorn?" - Seuchen als Auslöser von Glaubenskrisen | Audio der Sendung vom 03.06.2018 13:30 Uhr (3.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Patienten, die an der Spanischen Grippe erkrankt sind, liegen in Betten eines Notfallkrankenhauses im Camp Funston der Militärbasis Fort Riley in Kansas (USA) (Aufnahme von 1918)., Quelle: National Museum of Health and Medicine/dpa - Bildfunk

Lebenszeichen

"Gottes Zorn?" - Seuchen als Auslöser von Glaubenskrisen

03.06.2018 | 29 Min. | Verfügbar bis 01.06.2019 | Quelle: WDR

Dem Tod auf den Schlachtfeldern folgte das Sterben auf dem Krankenbett. Am Ende des Ersten Weltkriegs wurde die Welt von einer Pandemie heimgesucht, wie es sie seit der Großen Pest Mitte des 14. Jahrhunderts nicht mehr gegeben hatte. Autorin: Kirsten Serup-Bilfeldt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: