Lebenszeichen: Vier plus Eins - Familienleben mit dem geflüchteten Mahdi | Audio der Sendung vom 26.08.2018 13:30 Uhr (26.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Symbolfoto: Ein Paar sitzt zusammen mit einem aus Afghanistan geflüchteten Jungen am Wohnzimmertisch., Quelle: picture alliance / dpa

Lebenszeichen

Vier plus Eins - Familienleben mit dem geflüchteten Mahdi

26.08.2018 | 29 Min. | Verfügbar bis 24.08.2019 | Quelle: WDR

Eine Kölner Familie hat sich spontan entschlossen, einen geflüchteten Jungen aus Afghanistan aufzunehmen. So lebt Mahdi - heute 15, seit Frühjahr 2016 mit seiner neuen Familie. Inzwischen hat er sich eingelebt, spricht gut Deutsch und besucht ein Gymnasium. Autorin: Marietta Morawska-Büngeler.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: