Leute: Marion Reddy und Iris Zachenhofer | Video der Sendung vom 20.04.2016 10:00 Uhr (20.4.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Iris Zachenhofer und Marion Reddy, Kopfsache schlank, Quelle: Carlsberg & Richter GmbH & Co.KG

Leute

Marion Reddy und Iris Zachenhofer

20.04.2016 | 32 Min. | Quelle: SWR

Wer abnehmen will, muss sein Gehirn neu programmieren. Denn unser Essverhalten ist abgespeichert und automatisiert, ähnlich wie die Abläufe beim Fahrradfahren. Dann muss nur noch das Belohnungssystem umgepolt und der Hypothalamus ausgetrickst werden. Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach, sagen Dr. Iris Zachenhofer und Dr. Marion Reddy. Beim Abnehmen können zum Beispiel ein Friseurbesuch oder eine Massage helfen. Warum schlank sein eine Kopfsache ist und wie wir über das Gehirn unser Gewicht steuern, erklären die beiden Neurochirurginnen aus Österreich in SWR1 Leute.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: