Märkische Wandlungen: Denkmäler des Kommunismus | Audio der Sendung vom 11.09.2018 22:04 Uhr (11.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

Märkische Wandlungen

Denkmäler des Kommunismus

11.09.2018 | 56 Min. | Verfügbar bis 11.09.2019 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Eine ganze Reihe von Denkmälern des Kommunismus wurden tatsächlich zerstört, viele umgesetzt oder eingelagert. Inzwischen gibt es ein neues Bewusstsein für den Wert dieser Denkmale als Geschichtszeugnisse. Dazu zählen auch Bauwerke wie die Parteihochschule am Bogensee oder die Waldsiedlung Wandlitz, die erst jüngst unter Denkmalschutz gestellt wurde. Die Märkischen Wandlungen über den Umgang mit den politischen Zeugnissen der DDR.

Darstellung: