Märkische Wandlungen: Ein Dorf für Menschen mit Behinderungen | Audio der Sendung vom 27.03.2018 22:04 Uhr (27.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Dorf für Menschen mit Behinderungen: LebensOrt Rohrlack/Vichel; © LebensWerkGemeinschaft, Quelle: LebensWerkGemeinschaft

Märkische Wandlungen

Ein Dorf für Menschen mit Behinderungen

27.03.2018 | 56 Min. | Verfügbar bis 27.03.2019 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Vor 20 Jahren wurden engagierte Eltern aus Berlin fündig, als sie einen ländlichen Lebensort für ihre jugendlichen und erwachsenen Kinder suchten, für Kinder, die Betreuung brauchen. 40 Betreuungsplätze bietet Rohrlack nördlich von Berlin. Die Gemeinschaft arbeitet nach Anthroposophischen Ideen. Was bedeutet dieses Dorf im Dorf für die ursprünglichen Einwohner, wie ist der Alltag in der Lebensgemeinschaft?

Darstellung: