Matinee: Der Tomatenwurf als Zeichen der Rebellion: Warum flog die Tomate? | Audio der Sendung vom 22.07.2018 09:03 Uhr (22.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Geplatzte Tomate, Quelle: picture alliance / Bildagentur-online

Matinee

Der Tomatenwurf als Zeichen der Rebellion: Warum flog die Tomate?

22.07.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 21.07.2019 | Quelle: SWR

Die schöne rote gesunde Tomate eignet sich auch noch für ganz andere Zwecke: Als Wurfgeschoss nämlich! Mit ihrer weichen Konsistenz kann sie den Getroffenen nicht verletzen, aber sehr deutlich machen, was man von ihm und der ganzen Sache hält. 1968 löste ein Tomatenwurf sogar eine große gesellschaftliche Entwicklung aus: Die neue Frauenbewegung.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: