Matinee: Die Tomate in der Küche - Gekocht, püriert, gefroren, getrocknet, pulverisiert… | Audio der Sendung vom 22.07.2018 09:03 Uhr (22.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mainzer Professor Thomas Vilgis forscht am Herd, Quelle: picture-alliance/ dpa

Matinee

Die Tomate in der Küche - Gekocht, püriert, gefroren, getrocknet, pulverisiert…

22.07.2018 | 12 Min. | Verfügbar bis 22.07.2019 | Quelle: SWR

Thomas Vilgis im Gespräch. In der Küche ist die Tomate ein Tausendsassa. Egal ob püriert, gehackt, getrocknet, gekocht oder sogar gefroren - in jedem Zustand entfaltet sie ihren ganz eigenen Geschmack. Wie das rein physikalisch gesehen funktioniert, erklärt Thomas Vilgis. Er hat eine Professur an der am Max-Planck-Institut für Polymerforschung an der Universität Mainz. Seinen Beruf verbindet er mit seiner Leidenschaft, dem Kochen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: