Matinee: Im Tomatenlabor: Auf der Suche nach dem verlorenem Geschmack | Audio der Sendung vom 22.07.2018 09:03 Uhr (22.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Verschieden Tomatensorten werden in einem Labor untersucht, Quelle: imago stock&people

Matinee

Im Tomatenlabor: Auf der Suche nach dem verlorenem Geschmack

22.07.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 21.07.2019 | Quelle: SWR

Ob rot oder grün, rund oder eiförmig - Tomaten gibt es in vielen Variationen. Doch meist gilt: Sie könnten besser schmecken. Ein internationales Forscherteam hat sich deshalb auf die Suche nach dem verlorenen Tomatengeschmack begeben. Eines ihrer Instrumente ist dabei das "Genome Editing”; eine zur Zeit viel diskutierte Technologie.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: