Matinee: Stark im Geschmack - die Renaissance der Wurzelgemüse - Vincent Klink im Gespräch | Audio der Sendung vom 30.09.2018 09:03 Uhr (30.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Vincent Klink, Quelle: (c) SWR/Sonja Bell

Matinee

Stark im Geschmack - die Renaissance der Wurzelgemüse - Vincent Klink im Gespräch

30.09.2018 | 11 Min. | Verfügbar bis 30.09.2019 | Quelle: SWR

Lange war Wurzelgemüse verpönt als "Arme-Leute-Essen", von Kartoffeln und Steckrüben wollte in den Nachkriegsjahren keiner etwas wissen. Auch in den 80er Jahren sollte es möglichst exotisch sein. Erst seit einigen Jahren erleben Wurzelgemüse eine wahre Renaissance in der Küche. Das liege vor allem auch an der Umwelt- und Biobewegung, so der Sternekoch. Saisonal und regional ist in - und da passen Wurzeln perfekt ins Konzept. Und inzwischen kommt Wurzelgemüse nicht nur als Beilage auf den Teller, sondern kunstvoll gekocht, gedünstet und gebraten, in unterschiedlichsten Formen und Aggregatszuständen. Auch in der Küche von Vincent Klink. In seinem Fall am liebsten Petersilienwurzeln oder Pastinaken. Und die helfen sogar gegen Liebeskummer: als Gulasch mit weißer Béchamelsauce.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: