Matinee: Unser Kuh-Bild - oder: Die Verherrlichung der Kuh? | Audio der Sendung vom 07.10.2018 09:03 Uhr (7.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Braune Kuh (Symbolfoto), Quelle: Foto: Colourbox.de

Matinee

Unser Kuh-Bild - oder: Die Verherrlichung der Kuh?

07.10.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 07.10.2019 | Quelle: SWR

Im Bilderbuch heißen sie Lieselotte oder Mama Muh, in der Werbung gibt es die Milka-Kuh. Gerüchten zufolge sollen manche Schulkinder annehmen, dass Kühe tatsächlich lila sind. Vielleicht glauben sie auch, dass alle Kühe ein glückliches Leben haben. Das tatsächliche Leben von Rindern ist wohl eher unglücklich, findet in engen Ställen statt, mit viel zu großen Eutern und auf jeden Fall ohne Hörner. Das weiß eigentlich jeder - warum hält sich dennoch so hartnäckig die Vorstellung, es gäbe glückliche, ja sogar lustige Kühe? Daniel Stender ist dieser Frage nachgegangen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: