Meisterstücke: Franz Liszt "Réminiscences de Don Juan" | Audio der Sendung vom 22.07.2018 12:10 Uhr (22.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Franz Liszt an seinem Schreibtisch im Musik- und Arbeitszimmer in Weimar, Quelle: akg

Meisterstücke

Franz Liszt "Réminiscences de Don Juan"

22.07.2018 | 12 Min. | Verfügbar bis 20.07.2019 | Quelle: WDR

Franz Liszt war ein Superstar seiner Zeit. Für seine umjubelten Tourneen brauchte er ständig neues Repertoire. Besonders beliebt: kompakte Versionen berühmter Opern. Doch Liszt reihte nicht einfach nur Höhepunkte des Originals aneinander, sondern schuf aus seinen Elementen ein eigenes Kunstwerk. Ein Meilenstein in der Hinsicht ist Liszts psychologisch raffinierte Phantasie über Themen aus Mozarts Don Giovanni, findet Autor Christoph Vratz.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: