Meisterstücke: Leos Janáček: "Auf verwachsenem Pfade" | Audio der Sendung vom 15.07.2018 12:10 Uhr (15.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Büste von Leos Janáček in Tschechien, Quelle: dpa / Martin Sterba

Meisterstücke

Leos Janáček: "Auf verwachsenem Pfade"

15.07.2018 | 13 Min. | Verfügbar bis 12.07.2019 | Quelle: WDR

Als Leos Janáček 1908 seinen berühmten Klavierzyklus beendet, hat er keine gute Phase: Seine Ehe ist kaputt, er muss den Tod seiner geliebten Tochter verarbeiten. Und in der Prager Musikwelt belächelt man den Komponisten aus der Provinz. Seine innersten Gefühle vertraut Janáček dem Klavier an. Für Autor Michael Lohse ist "Auf verwachsenem Pfade" ein bewegendes autobiografische Bekenntnis.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: