Morgenecho - Interview: Ökonom: Trump mit Strafzöllen "durchaus im Recht" | Audio der Sendung vom 20.03.2018 08:05 Uhr (20.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Umringt von Stahlarbeitern hält US-Präsident Trump die unterzeichnete Proklamation zu Zöllen auf Aluminiumimporte in die Höhe, Quelle: Susan Walsh/dpa

Morgenecho - Interview

Ökonom: Trump mit Strafzöllen "durchaus im Recht"

20.03.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 20.03.2019 | Quelle: WDR

"Ein Land, das ein hohes permanentes Leistungsbilanzdefizit hat, wie die USA, kann sich dagegen wehren", sagt Ökonom Heiner Flassbeck. Deutschland verstoße mit hohen Überschüssen gegen die Regeln des Freihandels, denn "Freihandel heißt Ausgleich von Interessen".

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: