Morgenecho - Interview: Österreich gedenkt des Nazi-Einmarsches | Audio der Sendung vom 12.03.2018 08:15 Uhr (12.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hitler fährt mit Hitlergruß durch Wien, vorbei an Hitlergruß-zeigenden Menschen (13.03.2018), Quelle: imagostock&people

Morgenecho - Interview

Österreich gedenkt des Nazi-Einmarsches

12.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 12.03.2019 | Quelle: WDR

Am 12. März 1938 überschreitet die deutsche Wehrmacht die österreichische Grenze. Drei Tage später verkündet Adolf Hitler den Anschluss. Österreich hat sich jedoch nicht immer in der Rolle des Opfers gesehen, erklärt ARD-Korrespondent Clemens Verenkotte.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: