Morgenecho - Interview: "Allergrößte Defizite" bei Spielraum für die Wirtschaft | Audio der Sendung vom 09.03.2018 07:45 Uhr (9.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ingo Kramer (29.11.2017), Quelle: dpa

Morgenecho - Interview

"Allergrößte Defizite" bei Spielraum für die Wirtschaft

09.03.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 09.03.2019 | Quelle: WDR

Bei Bildung, Kinderbetreuung und Zuwanderung seien im Koalitionsvertrag die richtigen Entscheidungen getroffen, meint BDA-Präsident Ingo Kramer. Es fehle jedoch der Spielraum für die Wirtschaft, die geschaffenen Möglichkeiten auch zu nutzen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: