Morgenecho - Interview: BAMF-Affäre: "Brauchen intensive Aufklärung" | Audio der Sendung vom 24.05.2018 08:06 Uhr (24.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Andrea Lindholz spricht im Deutschen Bundestag, Quelle: imago/Metodi Popow

Morgenecho - Interview

BAMF-Affäre: "Brauchen intensive Aufklärung"

24.05.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 24.05.2019 | Quelle: WDR

Andrea Lindholz von der CSU fordert eine umfassende und weitreichende Aufklärung in der Affäre um unzulässige Asylbescheide durch die Bremer BAMF-Stelle. Es könne nicht sein, dass man "scheibchenweise über die Presse weitere Neuigkeiten" erfahre.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: