Morgenecho - Interview: Bayerns Ankerzentren: "möglichst effizient und human" | Audio der Sendung vom 01.08.2018 08:26 Uhr (1.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) im Landesamt für Asyl und Rückführung in Manching, Quelle: imago

Morgenecho - Interview

Bayerns Ankerzentren: "möglichst effizient und human"

01.08.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 01.08.2019 | Quelle: WDR

In den neuen Ankerzentren wolle man auf die einzelnen Menschen Rücksicht nehmen, aber auch die Belastung der Kommunen eindämmen, sagt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Es sei wichtig, den Rechtsstaat konsequent handeln zu sehen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: