Morgenecho - Interview: Bundeshaushalt: "Es fehlt eine Lobby der Steuerzahler" | Audio der Sendung vom 17.05.2018 07:40 Uhr (17.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Verschieden große Jutesäcke mit Geldscheinen, Quelle: mauritius images

Morgenecho - Interview

Bundeshaushalt: "Es fehlt eine Lobby der Steuerzahler"

17.05.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 17.05.2019 | Quelle: WDR

Kritik am neuen Bundeshaushalt kommt nicht nur von der Opposition. Was passiert mit dem Überschuss von 23,7 Milliarden Euro und wer profitiert davon? Im Interview erklärt Clemens Fuest vom Ifo-Institut, was die Politik mit den Steuergeldern vorhat.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: