Morgenecho - Interview: CDU: Ist "konservativ" nur Wahlkampf-Rhetorik? | Audio der Sendung vom 07.11.2018 07:35 Uhr (7.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor einem Plakat von Konrad Adenauer, Quelle: Reuters

Morgenecho - Interview

CDU: Ist "konservativ" nur Wahlkampf-Rhetorik?

07.11.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 07.11.2019 | Quelle: WDR

Die CDU werde nach dem Wechsel der Parteispitze wieder konservativer, heißt es von potenziellen Kandidaten. Doch wer konservativ ist - und was das überhaupt heißt, sei gar nicht so eindeutig, sagt der langjährige FAZ-Korrespondent Günter Bannas.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: