Morgenecho - Interview: China: "Es geht nur mit Dialog" | Audio der Sendung vom 25.05.2018 08:07 Uhr (25.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bundeskanzlerin Merkel während einer Pressekonferenz mit Chinas Premierminister Li Keqiang in Peking, Quelle: ddp images/Newscom

Morgenecho - Interview

China: "Es geht nur mit Dialog"

25.05.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 25.05.2019 | Quelle: WDR

Während die USA sich immer mehr abschotten, zögert China, seine Wirtschaft weiter zu öffnen. Für die deutsche Wirtschaft ist beides nicht gut, sagt DIHK-Außenhandelsexperte Ilja Nothnagel. Deshalb sei es wichtig, in China vor Ort zu sein.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: