Morgenecho - Interview: "Die Opposition ist ein trilaterales Geschäft" | Audio der Sendung vom 13.03.2018 07:37 Uhr (13.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Portrait Hans Vorländer, Quelle: picture alliance/ dpa/ Arno Burgi

Morgenecho - Interview

"Die Opposition ist ein trilaterales Geschäft"

13.03.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 13.03.2019 | Quelle: WDR

Die Situation der neuen Opposition bewertet Professor Hans Vorländer als unübersichtlich: Neben dem Versuch, einen Gegenpol zur Regierung zu bilden, werden sich Linke, FDP und Grüne laut Einschätzung des Politikwissenschaftlers auch gegen die AfD stemmen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: