Morgenecho - Interview: Einwanderungsgesetz: "Wettbewerb um gute Köpfe" | Audio der Sendung vom 09.07.2018 06:35 Uhr (9.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zwei "Blaue Karten" für ausländische Fachkräfte liegen im Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) auf einem Tisch, Quelle: dpa

Morgenecho - Interview

Einwanderungsgesetz: "Wettbewerb um gute Köpfe"

09.07.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 09.07.2019 | Quelle: WDR

Was schon im Koalitionsvertrag steht, rückt durch den "Asylkompromiss" in den Fokus: die gewünschte Migration. "Wenn wir bereit sind Migration zuzulassen, dann führt das auch zu einer vernünftigen wirtschaftlichen Entwicklung", sagt Roderich Kiesewetter (CDU).

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: