Morgenecho - Interview: "Ertrinken ist ein stiller Tod" | Audio der Sendung vom 07.08.2018 06:16 Uhr (7.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Warnschild in Badesse, Quelle: Frederik von Erichsen / dpa

Morgenecho - Interview

"Ertrinken ist ein stiller Tod"

07.08.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 06.08.2019 | Quelle: WDR

Freibad, Badesee - an den heißen Tagen verbringen viele Menschen dort ihre freie Zeit. Derzeit gibt es deshalb viele tödliche Badeunfälle, obwohl die Strände voll sind. Ertrinkende können oft nicht auf sich aufmerksam machen, sagt Klaus Wagner von der DLRG.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: