Morgenecho - Interview: Essener Tafel: "Not geht vor Herkunft" | Audio der Sendung vom 23.02.2018 07:45 Uhr (23.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau erhält Spenden in Form von Lebensmitteln von den Tafeln, Quelle: dpa

Morgenecho - Interview

Essener Tafel: "Not geht vor Herkunft"

23.02.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 23.02.2019 | Quelle: WDR

Die Essener Tafel will wegen des hohen Anteils an Migranten nur noch deutsche Bedürftige aufnehmen. Die Diskussion sollte jedoch nicht davon ablenken, die Ursache der extremen Armut in Deutschland anzugehen, meint der Tafel-Vorsitzende Jochen Brühl.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: