Morgenecho - Interview: Ex-Spion Skripal: War er noch für Moskau aktiv? | Audio der Sendung vom 15.03.2018 08:05 Uhr (15.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Polizisten riegeln Grundstück ab in Salisbury nahe des Nervengift-Anschlag auf Ex-Spion Skripal, Quelle: Adrian Dennis / afp

Morgenecho - Interview

Ex-Spion Skripal: War er noch für Moskau aktiv?

15.03.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 15.03.2019 | Quelle: WDR

Die britische Regierung ist sich sicher, dass der Anschlag auf Ex-Spion Skripal von Russland angeordnet wurde. Doch sein Tod birgt noch viele Geheimnisse, meint Anthony Glees, Leiter des Zentrums für Geheimdienststudien an der Buckingham University.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: