Morgenecho - Interview: Fall Skripal: Voreilige Verurteilung Russlands? | Audio der Sendung vom 28.03.2018 08:30 Uhr (28.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Matthias Platzeck, (27.04.2016), Quelle: imago

Morgenecho - Interview

Fall Skripal: Voreilige Verurteilung Russlands?

28.03.2018 | 9 Min. | Verfügbar bis 28.03.2019 | Quelle: WDR

Der Giftanschlag in Großbritannien führt zu einem diplomatischen Schlagabtausch. Matthias Platzeck, Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums, kritisiert das bisherige Vorgehen als Vorverurteilung Russlands durch den Westen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: