Morgenecho - Interview: Frankreichs harte Flüchtlingspolitik mäßig erfolgreich | Audio der Sendung vom 18.06.2018 08:49 Uhr (18.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Archivbild: Flüchtlinge in Ventimiglia, Quelle: dpa

Morgenecho - Interview

Frankreichs harte Flüchtlingspolitik mäßig erfolgreich

18.06.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 18.06.2019 | Quelle: WDR

Frankreichs Flüchtlingspolitik ist schärfer als die deutsche. Sie funktioniere aber eher mäßig, sagt ARD-Korrespondentin Barbara Kostolnik. In der Realität führe das zu einem "Ping-Pong, das sehr menschenunwürdig ist" und widerspreche dem EU-Recht.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: