Morgenecho - Interview: Fusionspläne von EON und RWE | Audio der Sendung vom 13.03.2018 08:55 Uhr (13.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Halbjahresbericht bei eon und RWE, Quelle: dpa

Morgenecho - Interview

Fusionspläne von EON und RWE

13.03.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 13.03.2019 | Quelle: WDR

Wenn RWE und EON das Unternehmen Innogy unter sich aufteilen, könnten 5000 Stellen wegfallen.
Der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, fordert sozialverträglichen Arbeitsplatzabbau und befürwortet eine Neuordnung zugunsten der Energiewende.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: