Morgenecho - Interview: Hambacher Forst: Grüne gegen den Rechtsstaat? | Audio der Sendung vom 15.09.2018 06:05 Uhr (15.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Protestbanner gegen die Rodung des Hambacher Forstes, Quelle: Heisch, Oliver, WDR

Morgenecho - Interview

Hambacher Forst: Grüne gegen den Rechtsstaat?

15.09.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 14.09.2019 | Quelle: WDR

Einst trugen die Grünen den Kohle-Kompromiss in Hambach mit. Nun stehen sie auf der Seite der Aktivisten, die die Räumung des Waldes verhindern wollen, obwohl Gerichte sie für rechtens erklärt haben. Nicht wir eskalieren den Konflikt, sagt Grünen-Politiker Reiner Priggen, sondern RWE und die Landesregierung.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: