Morgenecho - Interview: Hitze-Aktionsplan? - "Keine Schnellschüsse starten" | Audio der Sendung vom 08.08.2018 07:48 Uhr (8.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zwei Feuerwehrmänner gießen mit Wasser aus einem langen Schlauch einen Baum. Im Hintergrund steht ein Feuerwehrauto., Quelle: WDR/Feuerwehr Bergisch Gladbach

Morgenecho - Interview

Hitze-Aktionsplan? - "Keine Schnellschüsse starten"

08.08.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 08.08.2019 | Quelle: WDR

Angesichts der anhaltenden Dürre fordern Grüne und der Deutsche Städte- und Gemeindebund einen staatlichen Hitze-Aktionsplan. "Das muss man sich in Ruhe angucken", sagt Johannes Kahrs (SPD). Solche "Schnellschüsse" im Sommerloch seien "unanständig".

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: