Morgenecho - Interview: Hitzewelle: Lebensmittelpreise ändern sich | Audio der Sendung vom 26.07.2018 06:15 Uhr (26.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sonne geht hinter Getreidefeld unter, Quelle: Paul Zinken/dpa

Morgenecho - Interview

Hitzewelle: Lebensmittelpreise ändern sich

26.07.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 25.07.2019 | Quelle: WDR

Laut Bauernverband führt die Hitzewelle in Deutschland zu insgesamt 20 Prozent Verlust bei der Getreideernte. Philip Seitz aus der WDR-Wirtschaftsredaktion erklärt, welche Produkte nun teurer und welche günstiger werden.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: