Morgenecho - Interview: Idlib: "Es drohen Bilder wie aus Aleppo" | Audio der Sendung vom 10.09.2018 07:36 Uhr (10.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

W. Putin, H. Rouhani und R. Erdogan (07.09.2018), Quelle: Uncredited/Presidency: Press service /dpa

Morgenecho - Interview

Idlib: "Es drohen Bilder wie aus Aleppo"

10.09.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 10.09.2019 | Quelle: WDR

Eine Militäroffensive in Idlib, unterstützt von Russland und Iran, wird immer wahrscheinlicher. "Der dominierende Akteur ist Russland", sagt Sicherheitsexperte Markus Kaim. Der Westen habe Syrien viel zu lange sich selbst überlassen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: