Morgenecho - Interview: Kampf um den Parteivorsitz | Audio der Sendung vom 14.02.2018 06:07 Uhr (14.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Archivfoto: Andrea Nahles und Olaf Scholz, Quelle: 02.12.2017

Morgenecho - Interview

Kampf um den Parteivorsitz

14.02.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 14.02.2019 | Quelle: WDR

Martin Schulz werde vom Parteivorsitz zurücktreten und Andrea Nahles solle übernehmen. So hatten sie es miteinander verabredet. Aus Teilen der Partei kommt Kritik. Die SPD müsse transparenter werden und die Basis mitentscheiden lassen, meint Hauptstadtkorrespondentin Birgit Schmeitzner.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: