Morgenecho - Interview: Kohle-Kommission: Klimawandel vs. Arbeitsplätze | Audio der Sendung vom 30.05.2018 06:22 Uhr (30.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Arbeiter steht in einem Tagebau im Rheinischen Braunkohlerevier vor einem Schaufelradbagger, der Braunkohle abträgt, Quelle: Oliver Berg / picture alliance

Morgenecho - Interview

Kohle-Kommission: Klimawandel vs. Arbeitsplätze

30.05.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 29.05.2019 | Quelle: WDR

Die Kohle-Kommission der Bundesregierung soll den Ausstieg aus der Braunkohle planen. Umweltschützer und Wirtschaftsvertreter geraten hier heftig aneinander. Warum es die NRW-Landesregierung mit dem Ausstieg nicht eilig hat, erläutert Antje Passenheim.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: