Morgenecho - Interview: NABU: "Politik ist massiv zum Handeln aufgefordert" | Audio der Sendung vom 08.08.2018 08:08 Uhr (8.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gefahr im Hitzesommer, Quelle: ddp images/Patrik Stollarz

Morgenecho - Interview

NABU: "Politik ist massiv zum Handeln aufgefordert"

08.08.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 08.08.2019 | Quelle: WDR

"Das Verkehrsministerium, das Wirtschaftsministerium und das Landwirtschaftsministerium müssen endlich über ihren Schatten springen", sagt Olaf Tschimpke, Präsident des NABU. Der deutsche Klimaschutz-Aktionsplan werde nicht schnell genug umgesetzt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: