Morgenecho - Interview: NSU-Prozess: "Der Staat trägt Mitverantwortung" | Audio der Sendung vom 15.05.2018 06:17 Uhr (15.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mehmet Daimagüler, 25.01.2018, Quelle: Rolf Vennebend/dpa

Morgenecho - Interview

NSU-Prozess: "Der Staat trägt Mitverantwortung"

15.05.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 14.05.2019 | Quelle: WDR

"Der Staat ist verantwortlich dafür, dass die Ermittlungen mit einer so starken rassistischen Brille betrieben wurden, dass die Taten nicht aufgeklärt wurden", sagt Mehmet Daimagüler, Anwalt der Nebenklage im NSU-Prozess. Er habe deshalb Staatshaftungsklage eingereicht.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: