Morgenecho - Interview: Neuer Zeuge im Loveparade-Prozess | Audio der Sendung vom 26.06.2018 06:11 Uhr (26.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

[ARCHIV] Ein Paar steht am 23.07.2015 in Duisburg an der Unglückstelle der Loveparade 2010., Quelle: dpa/Oliver Berg

Morgenecho - Interview

Neuer Zeuge im Loveparade-Prozess

26.06.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 26.06.2019 | Quelle: WDR

Im Loveparade-Prozess betritt nun der Chef des Duisburger Ordnungsamtes den Zeugenstand. Seine Aussage wird mit Spannung erwartet, denn er hatte Vorfeld der Veranstaltung Zweifel am Sicherheitskonzept geäußert, sagt WDR-Reporter Benjamin Sartory.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: