Morgenecho - Interview: Pflegenotstand: "Gehalt muss angepasst werden" | Audio der Sendung vom 04.07.2018 06:14 Uhr (4.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Krankenschwester rangiert Pflegebetten, Quelle: dpa

Morgenecho - Interview

Pflegenotstand: "Gehalt muss angepasst werden"

04.07.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 03.07.2019 | Quelle: WDR

Marcus Jogerst unterstützt den Plan von Gesundheitsminister Spahn (CDU), Pflegefachkräfte aus dem Ausland zu werben. Der stellvertretende Vorsitzende von "Pflege in Bewegung" mahnt jedoch, das größte Problem der Pflege sei immer noch das Gehaltsniveau.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: