Morgenecho - Interview: Pflegepolitik: "kein Paradigmenwechsel" | Audio der Sendung vom 02.08.2018 06:45 Uhr (2.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zwei Pflegerinnen schieben ein Bett über den Flur, Quelle: dpa/Heinz Linke

Morgenecho - Interview

Pflegepolitik: "kein Paradigmenwechsel"

02.08.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 01.08.2019 | Quelle: WDR

Pia Zimmermann lehnt die von Jens Spahn (CDU) vorgeschlagene Untergrenze für Pflegepersonal ab: Dieser mangele es an Qualitätsstandards und Personalschlüssel. Man brauche, so die pflegepolitische Sprecherin der Linken, die Verstaatlichung der Pflege.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: