Morgenecho - Interview: Pressefreiheit in der Türkei: "Keine Besserung in Sicht" | Audio der Sendung vom 28.06.2018 06:47 Uhr (28.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Deniz Yücel, Quelle: dpa / Can Erok

Morgenecho - Interview

Pressefreiheit in der Türkei: "Keine Besserung in Sicht"

28.06.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 28.06.2019 | Quelle: WDR

In Istanbul beginnt der Prozess gegen Deniz Yücel wegen mutmaßlicher Terrorpropaganda. Der Ausgang ist ungewiss, sagt Türkei-Korrespondentin Karin Senz. Es hänge viel davon ab, welches Signal die Türkei nach Deutschland schicken wolle.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: