Morgenecho - Interview: Pro Bahn: "Modernisierung verschlafen" | Audio der Sendung vom 16.02.2018 06:47 Uhr (16.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Anzeigetafel "Min. später", Quelle: WDR/dpa

Morgenecho - Interview

Pro Bahn: "Modernisierung verschlafen"

16.02.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 16.02.2019 | Quelle: WDR

"Es kommt ein Jahrzehnt der Baustellen auf uns zu", sagt Pro-Bahn-Sprecher Lothar Ebbers. Mehr als 1.000 Baustellen sind 2018 allein in NRW zu erwarten, darunter zeitweise Vollsperrungen der Hauptstrecken Essen-Duisburg und Dortmund-Hamm.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: