Morgenecho - Interview: Prozessbeginn: Einsturz des Kölner Stadtarchivs | Audio der Sendung vom 17.01.2018 06:52 Uhr (17.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Trümmer liegen am 04.03.2009 in Köln (Nordrhein-Westfalen) an der Stelle, an der sich das eingestürzte historische Stadtarchiv befand., Quelle: Berg/dpa

Morgenecho - Interview

Prozessbeginn: Einsturz des Kölner Stadtarchivs

17.01.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 16.01.2019 | Quelle: WDR

Am 3. März 2009 stürzte in Köln bei U-Bahnbauarbeiten das Stadtarchiv ein. Zwei Anwohner starben, Unmengen Archivalien gingen verloren. Zu Beginn des Strafprozesses ein Interview mit Bettina Schmidt-Czaia, Leiterin des Historischen Archivs der Stadt Köln.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: