Morgenecho - Interview: "Putin will Stabilität für die EU" | Audio der Sendung vom 17.07.2018 08:06 Uhr (17.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

helsinki, Quelle: ddp

Morgenecho - Interview

"Putin will Stabilität für die EU"

17.07.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 17.07.2019 | Quelle: WDR

US-Präsident Donald Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin haben sich in Helsinki getroffen. Das Ergebnis sei ein gutes Zeichen für den Frieden auf der Welt, meint Matthias Platzeck, Vorsitzender des deutsch-russischen Forums.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: