Morgenecho - Interview: Regierungsbildung aus Kollegensicht - taz | Audio der Sendung vom 11.01.2018 07:35 Uhr (11.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine syrische Familie sitzt vor einem Asylwohnheim der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg am 22.10.2012 in Eisenhüttenstadt., Quelle: Pleul/dpa

Morgenecho - Interview

Regierungsbildung aus Kollegensicht - taz

11.01.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 11.01.2019 | Quelle: WDR

Der Familiennachzug von Flüchtlingen bleibt ein heikles Thema zwischen Union und SPD. Die Sondierungspartner senden Kompromiss-Signale. Georg Löwisch, Chefredakteur der Tageszeitung, gibt eine Einschätzung.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: