Morgenecho - Interview: "Richter stehen massiv unter Druck" | Audio der Sendung vom 13.10.2018 06:23 Uhr (13.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Justitia, Quelle: picture alliance / imageBROKER

Morgenecho - Interview

"Richter stehen massiv unter Druck"

13.10.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 12.10.2019 | Quelle: WDR

Ob Stadtarchiv-Einsturz, Loveparade-Unglück oder NSU: Viele empfinden den Verlauf von Strafprozessen und deren Urteile als unbefriedigend oder zu milde. "Die Öffentlichkeit hat eine völlig falsche Erwartungshaltung", so die Juristin Pia Lorenz im Interview.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: