Morgenecho - Interview: Schutz vor Ausverkauf - Die Bundesregierung wird aktiv | Audio der Sendung vom 28.07.2018 06:21 Uhr (28.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kuppel des Reichstagsgebäude mit Fahne, Quelle: dpa Picture Alliance / Daniel Kalker

Morgenecho - Interview

Schutz vor Ausverkauf - Die Bundesregierung wird aktiv

28.07.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 27.07.2019 | Quelle: WDR

Chinesische Investoren kaufen sich in deutsche Unternehmen ein. Nun hat die Bundesregierung interveniert. Beim Werkzeugmaschinenhersteller Leifeld will sie ein Veto einlegen, vom Netzbetreiber 50Hertz hat sie selbst Anteile erworben. Ein Gespräch mit ARD-Korrespondent Björn Dake.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: