Morgenecho - Interview: Syrien: "Gefahr für Flächenbrand groß wie nie" | Audio der Sendung vom 13.04.2018 08:06 Uhr (13.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Archivfoto: Matthias Platzeck (10.03.2017), Quelle: imago/Reiner Zensen

Morgenecho - Interview

Syrien: "Gefahr für Flächenbrand groß wie nie"

13.04.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 13.04.2019 | Quelle: WDR

Zwingen die USA Russland durch Angriffe im Syrien-Konflikt zu einer Reaktion, ist der Weltfrieden in Gefahr, meint Matthias Platzeck (SPD), Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums. Noch glaubt er aber an die Kraft der Vernunft.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: