Morgenecho - Interview: "Von Willkommenskultur kann nicht mehr die Rede sein" | Audio der Sendung vom 20.06.2018 06:36 Uhr (20.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Helfer versorgen ankommende Flüchtlinge am 12.09.2015 in Oerbke, Quelle: Philipp Schulze/dpa

Morgenecho - Interview

"Von Willkommenskultur kann nicht mehr die Rede sein"

20.06.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 20.06.2019 | Quelle: WDR

"Die Bereitschaft, sich für Flüchtlinge und Integration einzusetzen, ist nicht mehr so groß wie vor einigen Jahren", sagt Ulla Lötzer, Vorsitzende von "Werden hilft". Ehrenamtler würden angefeindet und die Stadt Essen zeige keine Bereitschaft zur Zusammenarbeit.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: