Morgenecho - Interview: Warnstreik: Kitas zu und Straßenbahnen stehen still | Audio der Sendung vom 20.03.2018 06:45 Uhr (20.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Teilnehmer demonstrieren in Stuttgart bei einer Verdi-Kundgebung am 19.03.2018., Quelle: Sina Schuldt / dpa

Morgenecho - Interview

Warnstreik: Kitas zu und Straßenbahnen stehen still

20.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 19.03.2019 | Quelle: WDR

In Nordrhein-Westfalen kommt es zu Warnstreiks im Öffentlichen Dienst. Betroffen davon sind u.a. der Nahverkehr, Kitas, die Müllabfuhr und Schwimmbäder. Hintergründe von Frank-Christian Starke aus der WDR-Wirtschaftsredaktion.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: