Morgenecho - Interview: Wie viel CDU steckt im Sondierungspapier? | Audio der Sendung vom 16.01.2018 07:37 Uhr (16.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Nordrhein-Westfalens Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am 30.08.2017 im Landtag in Düsseldorf., Quelle: Rainer Jensen/dpa

Morgenecho - Interview

Wie viel CDU steckt im Sondierungspapier?

16.01.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 16.01.2019 | Quelle: WDR

Spuren von SPD und CSU lassen sich leicht aus dem Sondierungspapier heraus lesen. Aber wie viel CDU steckt eigentlich da drin und wo findet sich ihre Handschrift? Im Interview Karl-Josef Laumann (CDU), Sozialminister in NRW.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: